Versionshistorie Mandatsverwaltung

Versionshistorie ab dem 01.01.2014:
  • 28.08.2022 1.1.0 (08/2022): Tabellendarstellung und Auswerteformular für Fremdgeld/Gebühren/Auslagen hinsichtlich Datenerfassung verbessert,das Modul Postverteiler wurde für weitere Dateifunktionen ergänzt
  • 25.02.21 1.1.0 (02/2021): Ergänzung des Kopfbogenausdrucks und Erweiterung des Mahnformulars
  • 09.01.21 1.1.0 (01/2021): Optimierung der Zusammenarbeit mit den anderen LAWgistic-Modulen.
  • 21.12.20 1.1.0 (12/2020): Anpassung das neue RVG 2021. Um die neuen Funktionen nutzen zu können, sollten die Programme Adressverwaltung, Mandatsverwaltung, Textbausteinverwaltung, Vollstreckungsmodul aktualisiert werden. Kostenfrei für Lizenzinhaber 1.1.x
  • 24.02.2020 (Vers. 1.1.0 (02/2020)): Anpassung an die neue Adressverwaltung.
  • 06.11.2019 (Vers. 1.1.0)Bei der Synchronisierung der Tabellen im Datenblatt und im Kostenblatt konnte es zu einer Fehlermeldung kommen.
  • 07.10.2019 (Vers. 1.1.0)Verbesserungen in der “Anschreiben”-Funktion bei der Generierung der Briefansprache sowie Einführung einer optionalen automatischen Sicherung der Daten- und Kostenblätter.
  • 12.08.2019 (Vers. 1.1.0) Ein Anzeigeproblem für Kostendateien wurde bearbeitet.
  • 04.02.2019 (Vers. 1.1.0) Verbesserung des Eingabeformulars für die Auslagen und Layotverbesserungen im Hauptformular.
  • 13.11.2018 (Vers. 1.1.0) Mandatsverwaltung ergänzt um Speicherung der Fenstereinstellungen, Postverteiler mit Verwaltungsformular für die Postverzeichnisse versehen.
  • 02.04.2018: wesentliche Überarbeitung und Verbesserung des Formulars zur Datenübernahme von den Kostenrechnern und der Buchhaltung von Lawgistic
  • 15.02.2018: Änderungen insbesondere bzgl. Postverteiler, Datenaustausch und die Vorbereitung von Mails.
  • 08.01.2018: Einbindung externe Postfächer: ergänzt um ein Postverteilermodul – die Verwaltung von Ein- und Ausgangspostfächern und der Verteiler auf die Mandate wurden programmiert.
  • 25.06.2017: Zugriffskontrolle bei mehrerern Rechnern neu konzipiert, automatisiertes Zeitprotokoll als Grundlage für Vergütungsvereinbarung.
  • 17.02.2017: Verbesserung Migration im Netzwerk und kleinere Verbesserungen.
  • 16.02.2017: Version 02/2017 Umfangreiche Erweiterungen zu Wiedervorlagen, Forderungsverwaltung, schnelle Mandatsnotizen, Mail-Versand
  • 09.12.2016: Version 11/2016 erweitert um Schnittstelle für den Forderungsrechner
  • 31.08.2016: Version 08/2016 mit Mandats- und Fremdgeldliste sowie Auflistung der Auslagen und Gebühren in einem Formular. Zusätzlich wurde ein csv-Konverter für die Erstellung von Dateien für Serienbriefe eingefügt.
  • 20.07.2016: Version mit erweiterter Wiedervorlagefunktion eingestellt
  • 09.06.2016: Ergänzt um Statistikfunktion: Formular zur jahrgangsweisen Auflistung (und Ausdruck) der angelegten Mandate
  • 18.02.2016: Mögliche Probleme beim Aufruf von Mandaten behoben (Fehlermeldung: ‘… adrdbl.dat kann nicht erstellt werden’)
  • 31.08.2015: Bug im Aufruf der Mahnfunktion behoben
  • 19.01.2015: Probleme bei der Buchung in die Kostenblätter und Übernahme der Daten von den Kostenrechnern behoben.
  • 17.10.2014: Übernahme der Daten von den Kostenrechnern optimiert
  • 21.06.2014: Doppelanzeige von Dokumenten ab Win7 und Office 2010 behoben
  • 14.04.2014: Anpassung der Unternehmensdaten wegen Übergabe
  • 07.01.2014: Optimierung für Datenaustausch mit der neuen LAWgistic-Buchhaltung 3.0
  • 01.01.2014: Speicherung der Kontodaten und Funktionen erweitert (Anpassung SEPA)
Warenkorb